Der Exoskelett-Markt befindet sich momentan in einem rasanten Wachstum und viele verschiedene Industriezweige profitieren von der explosionsartigen Zunahme von innovativen Produkten für verschiedene Anwendungsfälle. Ein Marktforschungsunternehmen schätzt, dass der Markt für Exoskelette bis zum Jahr 2023 auf bis zu 2.810,5 Mio. USD wachsen wird, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 45,2% (CAGR) bis 2023 (ref.). Dieses Wachstum unterstreicht jene führenden Industrieorganisationen weltweit, die durch den Einsatz von Exoskeletten großzügig in die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer wertvollsten Ressource – die Mitarbeiter – investieren.

Der Haupttreiber für Investitionen in industrielle Exoskelette ist die Verringerung arbeitsbedingter muskuloskelettaler Erkrankungen (WRMD=Work-Related-Musculo-Skeletal-Disease). Diese stellen eine große Belastung dar, die die Vergütungsansprüche der Arbeitnehmer in die Höhe treibt und die Arbeitsmoral sowie die Gesamtproduktivität senkt.

Um  einen besseren Überblick über die verschiedenen Anwendungsfälle für Exoskelette zu schaffen, gibt es im Folgenden fünf Arbeitssituationen oder Bereiche, die derzeit durch die Paexo Exoskelette von Ottobock unterstützt werden.

 

Anwendungsfall 1: Automobilmontage

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Paexo Shoulder hilft den Arbeitern in der Automobilindustrie, die Belastung der Schulter und des oberen Rückens zu verringern. Paexo Shoulder wird hauptsächlich in zwei Arbeitssituationen eingesetzt:

  1. Bei der Arbeit in einer vorwiegend statischen Überkopfhaltung, wie zum Beispiel bei der Montage von Unterbodenteilen eines Autos, bei der die Arbeiter unter einem erhöhten Fahrzeug stehen und unter diesem arbeiten.
  2. Bei der Arbeit in nicht statischer Überkopfhaltung mit hüfthohen Arbeitssituationen, wie zum Beispiel bei Montageprozessen der hinteren Heckklappe, bei denen die Arbeiter Kabel, Tüllen und/oder Verbindungselemente verbauen müssen. Das Paexo Shoulder ermöglicht dynamische Bewegungen, die die Beweglichkeit des Arbeiters nicht einschränken.

In diesen Fällen reduziert das Paexo Shoulder die Belastung von Schulter und Oberarmen bei Arbeiten oberhalb der Brusthöhe um mehr als 50%.

 

Anwendungsfall 2: Schienenfahrzeuge – Wartung, Reparatur und Betrieb

Sobald ein Schienenfahrzeug in Betrieb ist, sind die MRO-Aktivitäten (MRO= Maintenance, Repair and Operations; zu Deutsch: Wartung, Reparatur und Betrieb) von großer Bedeutung für die Werterhaltung und Sicherheit des Schienenfahrzeugs. Viele Zugreparaturen werden durchgeführt während das Fahrzeug angehoben ist, sodass  die Arbeiter unter dem Schienenfahrzeug in stehender Haltung mit nach oben gestreckten Armen arbeiten können. Diese Haltung nehmen auch die im Schienenfahrzeug arbeitenden Personen ein, zum Beispiel bei der Erneuerung der Verkabelung, der Befestigung von Beleuchtungskörpern und der Wartung von Heizungs- und Klimaanlagenkomponenten.

 

Anwendungsfall 3: Logistik

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


In logistics centers, workers are often challenged with needing to lift and move items such as boxes, totes, and bags. The starting point for these lifts can begin at various heights. The Paexo Back was designed and developed to help address these dynamic lifting postures in collaboration with employees in warehousing and parcel distribution centers. The Paexo Back works by absorbing force within its energy store when bending and then rereleases it when lifting. Paexo Back generates a relief of up to 55 lbs (25 kg) for the lower back.

 

Anwendungsfall 4: Montage und Wartung, Reparatur und Betrieb (MRO) in der Luftfahrt

Aviation Assembly

Bei der Montage und Wartung eines Flugzeugs lassen sich viele Arbeitsprozesse und Arbeitshaltungen finden, die durch den Einsatz von Exoskeletten unterstützt werden können. So können zum Beispiel Arbeitsplätze, die Niet-/Verbindungsarbeiten, Schleifen, Reinigen und Lackieren umfassen, durch die Verwendung von Paexo Shoulder und Paexo Neck profitieren.

Darüber hinaus wird Paexo Shoulder auch bei Arbeiten eingesetzt, bei denen ein leichtes Handwerkzeug (z.B. Bohrmaschine, Nietpistole, Schleifmaschine usw.) oder auf Stangen montierte Werkzeuge (wie rechts abgebildet) über längere Zeiträume Überkopf gehalten werden müssen. Mit der Zeit fühlen sich leichte Werkzeuge durchaus schwerer an und verursachen dann Ermüdungserscheinungen und Belastungen in der Hand, dem Handgelenk und der Schulter. Durch die Unterstützung von Paexo Exoskeletten wird die Belastung deutlich reduziert.

 

 

 

 

 

Anwendungsfall 5: Elektroinstallation

Das Paexo Thumb unterstützt Arbeiter, die ihren Daumen bei der Arbeit belasten. Solche Arbeiten können zum Beispiel Klipsen, Stopfen setzen oder Steckarbeiten an Montagelinien sein. Das kleine und extrem leichte Exoskelett entlastet den Daumen um bis zu 70%, indem es die Kräfte auf die gesamte Hand und den Unterarm umleitet. Diese Kraftumlenkung reduziert die Belastung der Daumengelenke und schützt die Daumenspitze vor Schürfverletzungen.

Diese fünf populären Anwendungsfälle sind nur eine kleine Auswahl der vielen Anwendungen für Exoskelette. Allein die Paexo Exoskelette sind weltweit in mehr als 500 Fabriken im Einsatz.

Der Markt für Exoskelette entwickelt sich sehr schnell und Ottobock Industrials reagiert darauf mit neuen und innovativen Produkten, die verschiedene Anwendungsfälle abdecken, um den Bedürfnissen der Arbeitskräfte gerecht zu werden. Besonders positiv ist, dass der Einsatz von Paexo Produkten von Ottobock dazu beiträgt und den Unternehmen hilft, ihre Ziele in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden zu erreichen.

Wenn Sie mehr über Paexo Exoskelette erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Website oder schicken Sie mir eine private Nachricht. Als Head of Sales Europe für Ottobock Industrials bin ich für unser Geschäft in Europa verantwortlich. Wenn Sie sich außerhalb meiner Region befinden, stelle ich gerne den Kontakt zu meinen Kollegen weltweit her.

 

Von Robert Llanes